Samstag, 12. März 2011

Decke fertig und Bericht über die "Pistole"

Das Deckchen ist fertig und ich habe es ordentlich in die "Mangel" genommen beim Quilten :) Ich habe das Quiltuster mal "Elfenhaar" getauft, irgendwie mußte ich die ganze Zeit daran denken. Vorher habe ich Ewigkeiten auf Papier gemalt, weil ich gerne wieder kleine Schnecken quilten wollte, diese aber irgendwie verspielter aussehen sollten.

Das hier ist dabei herausgekommen:



Nun zu der MicroStitch Pistole...das geht super ! Ich kann euch ja nun nicht die Rückseite zeigen, weil die mit Nicky verkleidet ist, aber da ist nichts verrutscht ! Drübernähen war absolut problemlos. Klar nervt das Entfernen der Dinger ein bisschen, aber Heftfäden ziehen nervt ja auch oder ? Löcher sind keine geblieben, wenn es mal etwas zu sehen war, konnte ich es mit dem Fingernagel wieder zuschieben.
Ich bin komplett überzeugt und total happy das Ding gekauft zu haben !

Kommentare:

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

wow, die sieht ja klasse aus
und was da für arbeit drinnen steckt
wahnsinn!!!
irgendwann möchte ich das auch mal probieren
liebe grüße daniela

Rike hat gesagt…

Liebe Virginia,
Deine Decke mal wieder absolut unglaublich. Ich liebe diese Regenbogenfarben. Das war bestimmt eine Wahnsinnsarbeit, das Quilten, aber ich finde, das "edelt" eine Decke ungemein. LG Rike

Patch-Kröte hat gesagt…

Super schön! Die Kombi Bunt und Weiß ist einfach klasse :-) Und die Schnecken machen sich richtig gut!

Meine Heftpistole würde ich auch für kein Geld der Welt mehr hergeben!

LG Kerstin